PRAEVENIRE Gesundheitstage 2021

Mittwoch 19. – Freitag 21. Mai 2021,
in und aus dem Stift Seitenstetten.

ORT

Stift Seitenstetten

DATUM

19. – 21. Mai

TEILNEHMER

über 700 Teilnehmer

ONLINE

Hybridveranstaltung

Sehen Sie hier Highlights der PRAEVENIRE Gesundheitstage 2020

Die Veranstaltung wurde heuer auf Grund der Corona-Pandemie – eingebettet in ein strenges Sicherheitskonzept – in den größten Saal des Stiftes Seitenstetten, den Promulgationsaal, verlegt, der auf 224 m² ausreichend Raum für „distancing“ bietet und höchste Sicherheitsvorkehrungen für Gäste und Mitarbeiter ermöglicht. Erstmals wurden die PRAEVENIRE Gesundheitstage 2020 auch als professionelle Hybridveranstaltung abgehalten und per Livestream übertragen.
Das Programm umfasste dieses Jahr hochkarätige nationale und internationale Speaker, visionäre Dialoge und die Präsentation des Weißbuches „Zukunft der Gesundheitsversorgung“. Unter der Leitung von PRAEVENIRE-Präsident Dr. Hans Jörg Schelling sind von Mai 2019 bis September 2020 im Austausch mit hunderten Expertinnen und Experten in 16 Kapiteln Handlungsempfehlungen für die österreichische Gesundheitspolitik erarbeitet worden.

PRAEVENIRE — Das Gesundheitsforum.

PRAEVENIRE ist eine unabhängige Initiative, die das Potenzial des öffentlichen Gesundheitswesens in Österreich hervorheben und durch einschlägige Beispiele für „Good Practice“ unterstützen soll.

Die Menschen haben ein Anrecht auf die beste medizinische Versorgung. Um dies bei einer älter werdenden Bevölkerung und dem medizinischen Fortschritt sicherstellen zu können, müssen wir im System Veränderungen durchführen. Wir werden in Zukunft nicht nur die Qualität, sondern auch die Quantität der Versorgung sicherstellen müssen. Diese Entwicklungen aufzunehmen, durchzudenken und sich die Konsequenzen bewusst zu machen: Das soll der neue Ansatz von PRAEVENIRE sein, der dann dazu führt, dass Gutes bewahrt und Neues gestaltet wird!

Der Patient im Mittelpunkt.

Wir sind im System nicht patienten- sondern interessensorientiert. Daraus ergibt sich, dass einzelne Interessensgruppen ihre Eigeninteressen verfolgen. Ein Grundsatz von PRAEVENIRE ist, dass es um Menschen und nicht Systeme geht.

Das Miteinander aller Interessensgruppen.

Die Veränderungen im Sinne einer Evaluation des Systems kann es nur durch ein Miteinander aller Stakeholder geben. Es wäre wünschenswert, wenn alle einmal über ihren Schatten springen, die Eigeninteressen kurzfristig hintan stellen und den Patienten in den Mittelpunkt rücken. Wenn alle Ansätze auf dem Tisch liegen, soll PRAEVENIRE diese in einem „Gesamtpaket neu“ im Sinne der Gesundheitsversorgung zusammenfügen. Das können durchaus heterogene Vorschläge sein, die unter dem Blickwinkel „Was ist das Beste für die Versorgung der Österreicher?“ betrachtet werden. Dann kann überlegt werden, welcher Vorschlag auf welcher Ebene eingeführt werden soll.

Structure follows strategy.

In der Vergangenheit wurden am System immer nur Symptomkuren vorgenommen, anstatt zu fragen, wie ein modernes, zukunftsorientiertes Gesundheitssystem aussehen soll. Die Themen müssen anders angegangen werden als bisher – nämlich nicht nur zu schauen, was erhaltungswürdig, sondern was in der Zukunft notwendig ist und sich darauf vorzubereiten.

„Meine Vorstellung ist, dass PRAEVENIRE ein Wegweiser in die Zukunft ist, der aufzeigen soll, wie wir ein modernes leistungsfähiges Gesundheitssystem für die österreichische Bevölkerung erhalten und entwickeln können.“

Dr. Hans Jörg Schelling

Präsident des Vereins PRAEVENIRE

Aktuelle News

Übergabe PRAEVENIRE Weißbuch „Zukunft der Gesundheitsversorgung“ an NR Präsident Sobotka

PRAEVENIRE Präsident Dr. Hans Jörg Schelling: „Corona-Pandemie darf uns nicht davon abhalten, über Zukunftsthemen zu sprechen“. Im Anschluss an seinen Vortrag bei den PRAEVENIRE Gesundheitstagen …

Weiterlesen »

5. PRAEVENIRE Gesundheitstage im Stift Seitenstetten durch Präsident Schelling eröffnet

Schelling präsentierte Weißbuch und fordert Politik zur Umsetzung auf. Topaktuell gab Elisabeth Lackner einen Einblick in die Arznei- und Impfstoffentwicklung. Bereits zum fünften Mal gastieren …

Weiterlesen »

PRAEVENIRE WEISSBUCH VERSION 2020 „ZUKUNFT DER GESUNDHEITSVERSORGUNG“: SCHELLING PRÄSENTIERT HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN FÜR BUND UND LÄNDER

Strategien statt Symptomkuren: Mehr als 500 Gesundheitsexperten erarbeiteten Meilensteine zur Weiterentwicklung des Gesundheitssystems. Das unter der Leitung von PRAEVENIRE Präsident Dr. Hans Jörg Schelling erstellte …

Weiterlesen »

Gesundheitspolitik muss Lehren aus Corona-Krise rasch umsetzen

Gipfelgespräche zu Corona-Learnings für die Erstellung des Weißbuches „Zukunft der Gesundheitsversorgung“ der PRAEVENIRE Initiative abgeschlossen Wien (OTS) – Die Corona-Pandemie zeigt, wie elastisch das österreichische Gesundheitssystem auf …

Weiterlesen »

Allianz: Wiener Gesundheitsbranche an die Spitze bringen

Standortanwalt: Gesundheitsbranche trägt mit 26,7 Mrd. Euro mehr als ein Viertel zur Wiener Volkswirtschaftsleistung bei – Jeder 4. Wiener Job hängt an Gesundheitsbranche Wien (OTS) – Im …

Weiterlesen »

Open Alm 2020: Zukunftsperspektiven der Gesundheit

PERI Group erörtert virtuell und live aktuelle medizinische und gesundheitspolitische Themen auf der alten Schafalm des Böglerhofes in Alpbach. Wien / Alpbach (OTS) – Mit der Open …

Weiterlesen »

Von der Diagnose Krebs bis zur Rückkehr in den Alltag

PRAEVENIRE Bloggertalk: Betroffene und Experten diskutierten als Social Media-Live-Event: „Krebs als Lebensumstand“ sowie „Arbeitsplatz, Wiedereingliederung, Mut“ Nach dem großen Erfolg des ersten PRAEVENIRE Bloggertalks Krebs …

Weiterlesen »

Patientinnen und Patienten in den Mittelpunkt stellen

15. und letztes Gipfelgespräch für die Erstellung des Weißbuchs „Zukunft der Gesundheitsversorgung“ der PRAEVENIRE Initiative abgeschlossen Wien (OTS) – Ein Grundsatz von PRAEVENIRE lautet, dass es um …

Weiterlesen »

Proaktives Herangehen für Frühe Diagnose und Therapie

14. Gipfelgespräch für die Erstellung des Weißbuchs „Zukunft der Gesundheitsversorgung“ der PRAEVENIRE Initiative abgeschlossen Wien (OTS) – Krankheitsbilder und deren Symptome frühzeitig zu diagnostizieren, ist die Voraussetzung …

Weiterlesen »

PRAEVENIRE in Social Media

Scroll to Top

Kontaktieren Sie uns!