REMINDER: 15.-17. Mai | Einladung PRAEVENIRE Gesundheitstage 2019 im Stift Seitenstetten: heuer erstmals mit Präsident Schelling

PRAEVENIRE-seitenstetten-gesundheitsforum-gesundheitstage-initiative-gesundheit-2030

Arbeits-Kick-off für Weißbuch „Zukunft der Gesundheitsversorgung“ mit nationalen und internationalen Experten

Die vierten PRAEVENIRE Gesundheitstage finden von 15. bis 17. Mai 2019 im niederösterreichischen Stift Seitenstetten statt. Es ist der Arbeits-Kick-off zu dem von PRAEVENIRE Präsident Dr. Hans Jörg Schelling angekündigten Weg zum Weißbuch „Zukunft der Gesundheitsversorgung“.

Ziel der PRAEVENIRE Gesundheitstage ist, die Veränderungen des heimischen Gesundheitswesens im Sinne einer Evaluation des Systems durch ein Miteinander aller Stakeholder zu erreichen. „Im Speziellen geht es um die Fragen: Was muss man am System ändern, was tut sich in der Wissenschaft, was kann man zur Vorsorge tun und welche digitalen Möglichkeiten gibt es?“, erklärt Präsident Hans Jörg Schelling.

Mit renommierten Expertinnen und Experten wie Dr. Wolfgang Andiel (Präsident des Österreichischen Generikaverbandes), Dr. Michael Binder (Medizinischer Direktor des Wiener Krankenanstaltenverbunds), Rudolf Hundstorfer (Präsident der Österreichischen Bundes-Sportorganisation), Univ.-Prof. Dr. Martin Kocher (Direktor des Instituts für Höhere Studien), Ass.-Prof. Dr. Wolfgang Köle (Ärztlicher Direktor des LKH-Universitätsklinikums Graz), Mag. Martin Schaffenrath (Mitglied des Überleitungsausschusses der ÖGK) und ao. Univ.-Prof. Dr. Thomas Szekeres (Präsident der Ärztekammer für Österreich und Wien) wird Präsident Schelling unterschiedliche Aspekte der Gesundheitspolitik wie Standortpolitik – Gesundheitsberufe – Ausbildung, Gesundheitskompetenz – Prävention und Systemstruktur – Patientenorientierung intensiv diskutieren. Im Rahmen der PRAEVENIRE Gesundheitstage Seitenstetten stehen außerdem Keynotes von Dr. Juliane Bogner-Strauß, Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend, zu Frauengesundheit, von Dr. Gerald Bachinger, Sprecher der österreichischen Patientenanwälte, zu Patientenorientierung, Dr. Florian Burger, Arbeiterkammer Wien, zu Big Data im Gesundheitswesen, Dr. Thomas Czypionka, Head of IHS Health Economics and Health Policy, zu Gesundheit als Wirtschaftsfaktor sowie weitere 35 hochkarätige Referentinnen und Referenten in rund 20 Keynotes, Panels und Diskussionen am Programm. Auch renommierte Experten aus Deutschland wie Dr. Kai Kolpatzik (AOK-Bundesverband) bringen ihre Expertise zum Thema Gesundheitskompetenz und Prävention ein. Namhafte Experten aus der Schweiz wie Dr. Patrick Dümmler (Avenir Suisse) und Prof. Dr. Reinhard Riedl (Berner Fachhochschule) gehen in ihren Vorträgen und Keynotes näher auf das Thema Digitalisierung und moderne Infrastruktur ein.

PRAEVENIRE Gesundheitstage 2019

Ort: Stift Seitenstetten, Am Klosterberg 1, 3353 Seitenstetten
Eröffnung: 15. Mai 2019 | 14.00 Uhr
Ende: 17. Mai 2019 | 12.30 Uhr

Wir freuen uns, Sie bei der Veranstaltung begrüßen zu dürfen und bitten um Ihre Anmeldung bei:
Rainald Edel, MBA
PR-Consultant
(T) 01 402 13 41 40
pr@welldone.at

Den detaillierten Programmablauf finden Sie unter: Programm

Für Journalisten fällt keine Teilnahmegebühr an. Selbstverständlich können auch einzelne Module besucht werden. Gerne stellen wir Ihnen einen Kontakt zu einzelnen Referenten und Experten her.

Teilen Sie uns bitte bei der Anmeldung mit, ob Sie eine Übernachtungsmöglichkeit benötigen. Gerne helfen wir Ihnen bei der Organisation!

Download “REMINDER: 15.-17. Mai | Einladung PRAEVENIRE Gesundheitstage 2019” presse_reminder-15-17-mai-einladung-praevenire-gesundheitstage-2019-im-stift-seitenstetten-heuer-erstmals-mit-praesident-schelling.zip – 41-mal heruntergeladen – 277 KB

Verpassen Sie keine PRAEVENIRE-News mehr
mit unserem Newsletter

Scroll to Top

Gesundheitstage 2020
27. bis 29. Mai

NUR NOCH

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

UM DEN FRÜHBUCHERRABATT ZU NUTZEN (bis 31. März)

Kontaktieren Sie uns!