PRAEVENIRE Gesundheitstage 2019

Die PRAEVENIRE Gesundheitstage in Seitenstetten bieten einen konstruktiven Raum für aktiven Gedankenaustausch, in dem Topexperten die auf internationaler gewonnener Expertise für die Anwendung im österreichischen Kontext diskutieren und prüfen. Erfolgreiche internationale Lösungen, im Sinne von Best Practice, werden nicht nur diskutiert und geprüft, sondern es wird aus ihnen gelernt und daraus auf Österreich angepasste Modelle entwickelt.

Highlights

Workshop

Workshop „Digital Health“

Zukunft der digitalen Gesundheit Der Auftakt der 4. PRAEVENIRE Gesundheitstage stand ganz im Zeichen der Digitalisierung. Gesundheitsexperten und Entscheidungsträger erarbeiteten im Rahmen eines ganztägigen Workshops …

Weiterlesen »

Bürgerforum

2. PRAEVENIRE Bürgerforum: Herz-Kreislauf und Diabetes im Mittelpunkt

Zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger nahmen am Dienstagabend an der offenen Diskussionsrunde mit Medizin-Experten zu den Themen Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes im Stift Seitenstetten teil. Unter …

Weiterlesen »

Gipfelgespräche

Influenzaimpfungsraten

Dienstag, 14. Mai 2019 | 16:30–18:30 Uhr  Optimierung der Influenzaimpfungsraten entsprechend den Empfehlungen des Österreichischen Impfplans 2019 Im Rahmen des 19. PREAEVENIRE Gipfelgesprächs bei den …

Weiterlesen »

Innovation am Beispiel der Immunonkologie

Mittwoch, 15. Mai 2019 | 11:30–13:30 Uhr Wert der Innovation am Beispiel der Immunonkologie Diskussionsteilnehmer (in alphabetischer Reihenfolge): Dr. Thomas CZYPIONKA | Head of IHS Health …

Weiterlesen »

Generika

Mittwoch, 15. Mai 2019 | 11:30–13:30 Uhr Generika und ihr Potenzial für den Erhalt der solidarischen Komponente des österreichischen Gesundheitssystems Ziel dieses Gipfelgesprächs war zu …

Weiterlesen »

Neue Therapiekonzepte MS

Mittwoch, 15. Mai 2019 | 09:00–11:00 Uhr Neue Therapiekonzepte zur Behandlung von MS – wo stehen wir in Österreich? Immer mehr neue Therapiekonzepte stehen zur …

Weiterlesen »

Hämophilie-Patienten in Österreich

Dienstag, 14. Mai 2019 | 16:30–18:30 Uhr Hämophilie-Patienten in Österreich Sind Hämophilie-Patienten in Österreich gut versorgt? Gibt es Therapien, die alle Notwendigkeiten in der Versorgung …

Weiterlesen »

In-Vitro-Fertilisation (IVF)

Dienstag, 14. Mai 2019 | 14:00–16:00 Uhr In-Vitro-Fertilisation (IVF) – gibt es Optimierungspotentiale in Österreich? Diskussionsteilnehmer (in alphabetischer Reihenfolge): Dr. Stefan DINGES |Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut …

Weiterlesen »

Investitionen in hochinnovativen Therapien

Dienstag, 14. Mai 2019 | 14:00–16:00 Uhr Investitionen in hochinnovativen Therapien: Abgeltung für inländische Gastpatienten? Im Rahmen des 25. PRAEVENIRE Gipfelgesprächs „Investitionen in hochinnovative Therapien: …

Weiterlesen »

Harm Reduction

Dienstag, 14. Mai 2019 | 11:30–13:30 Uhr Harm Reduction – neue Optionen, reduziertes Risiko?! Österreich ist eines der wenigen OECD-Länder, in dem die Zahl der …

Weiterlesen »

Zukunft der Präklinischen Notfallmedizin

Montag, 13. Mai 2019 | 14:00–16:00 Uhr Zukunft der Präklinischen Notfallmedizin in Österreich Das 24. PRAEVENIRE Gipfelgespräch widmete sich der Zukunft der präklinischen Notfallmedizin und …

Weiterlesen »

Outsourcing von Wirkstoffproduktion und Studien

Mittwoch, 15. Mai 2019 | 09:00–11:00 Uhr Outsourcing von Wirkstoffproduktion und Studien: Auswirkungen auf die Versorgungssicherheit für Europa Beim 21. PRAEVENIRE Gipfelgespräch mit dem Titel …

Weiterlesen »
Scroll to Top

Die PRAEVENIRE Gesundheitstage 2020 in Seitenstetten finden nun vom 14. bis 16. Oktober 2020 statt.

Für uns hatte und hat, insbesondere als „Gesundheitsforum PRAEVENIRE“, die Gesundheit aller Teilnehmenden, der Vortragenden, Mitwirkenden und natürlich unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach wie vor höchste Priorität. „Die Gesundheitstage 2020 ausfallen zu lassen, war aber keine Option für uns“, betont PRAEVENIRE Präsident Dr. Hans Jörg Schelling. Sämtliche Vorarbeiten, ExpertInnengespräche und Gipfelgespräche für das Weißbuch „Zukunft der Gesundheitsversorgung“ sind, nicht zuletzt durch den engagierten Einsatz von Videokonferenzen, bereits so weit fortgeschritten, dass wir uns entschlossen haben, die PRAEVENIRE Gesundheitstage 2020 in Seitenstetten auf den Zeitraum 14. bis 16. Oktober zu verschieben. Wir sind sicher, dann bereits ein für alle Beteiligten „sicheres“ Umfeld bieten zu können. Wir werden die kommenden Wochen auch dafür nützen, das PRAEVENIRE-Programm zu aktualisieren.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und folgen Sie uns bitte in den Sozialen Medien!

Kontaktieren Sie uns!