Ö1: Transparenz und Nutzen

Israels Premier Benjamin Netanjahu hat Anfang April angekündigt, die Gesundheitsdaten der israelischen Bürgerinnen und Bürger frei zugänglich zu machen – und zwar für staatliche Forschung genauso wie für Firmen.

Aus den Informationen über 9 Millionen Menschen soll eine gigantische Datenbank entstehen, mit deren Hilfe sich Israel einen Platz in der Cyberindustrie sichern will – ein Markt, der weltweit auf sechs Billionen Dollar geschätzt wird. 

Lesen Sie hier den ganzen Artikel.

Verpassen Sie keine PRAEVENIRE-News mehr
mit unserem Newsletter

Scroll to Top