Der Standard: Experte: „Krebs-Screenings haben nicht nur positive Aspekte“

„Es ist an der Zeit zu kommunizieren, dass Screenings auf Krebserkrankungen nicht nur positive Aspekte haben“, sagt der Gynäkologe und Präsident des Vorarlberger Arbeitskreises für Vorsorge und Sozialmedizin, Hans Concin. Gerade in Vorarlberg sei man in vielen Fällen seit Jahrzehnten dem Rest Österreichs in Sachen Prävention und Früherkennung voraus. Lesen …

Der Standard: Experte: „Krebs-Screenings haben nicht nur positive Aspekte“ Weiterlesen »

MedMix: 3. PRAEVENIRE Gesundheitsforum Seitenstetten

Mehr als 20 Experten aus dem Gesundheitswesen und über 200 Gäste leisteten in diesen Tagen ihren Beitrag zur Stärkung der Gesundheitskompetenz der Bevölkerung. Erstmalig fand im Vorfeld der Veranstaltung ein Bürgerforum mit hochrangigen Experten aus dem Gesundheitswesen zum Thema Onkologie statt. Neben denErgebnispräsentationen der PRAEVENIRE-Gemeindeprojekte des vergangenen Jahres bildeten Themen wie wohnortnahe Versorgung, Multiple Sklerose, Demenz, …

MedMix: 3. PRAEVENIRE Gesundheitsforum Seitenstetten Weiterlesen »

Ö1: Transparenz und Nutzen

Israels Premier Benjamin Netanjahu hat Anfang April angekündigt, die Gesundheitsdaten der israelischen Bürgerinnen und Bürger frei zugänglich zu machen – und zwar für staatliche Forschung genauso wie für Firmen. Aus den Informationen über 9 Millionen Menschen soll eine gigantische Datenbank entstehen, mit deren Hilfe sich Israel einen Platz in der …

Ö1: Transparenz und Nutzen Weiterlesen »

Kurier: Forschung muss gefördert werden

„Unter dem Motto ,So kann es in der Onkologie nicht weitergehen‘ haben wir schon im Vorjahr mit dem Seitenstettener Manifest einen wesentlichen Impuls gesetzt“, erinnert Michael Gnant zum Auftakt des diesjährigen Gipfelgesprächs über die künftige onkologische Versorgung in Österreich. „Und ich freue mich, dass sich der Kreis der aktiv Beteiligten …

Kurier: Forschung muss gefördert werden Weiterlesen »

Kurier: Menschen wieder teilhaben lassen

Arbeiten bis 65: Eine Anforderung, der viele Arbeitnehmer aus gesundheitlichen Gründen nicht gewachsen sind. Die Herausforderung, Menschen wieder fit fürs Arbeitsleben zu machen, stand im Mittelpunkt eines Expertengesprächs beim dritten Praevenire Gesundheitsforum im Stift Seitenstetten. In der Arbeitswelt von heute werden immer mehr Kompetenzen verlangt, die im Zusammenhang mit psychischer …

Kurier: Menschen wieder teilhaben lassen Weiterlesen »

Kurier: Krankheitsverlauf früh beeinflussen

Es ist eine positive Nachricht: Im Vergleich mit anderen europäischen Ländern ist die Versorgung von Menschen, die an Multipler Sklerose erkrankt sind, in Österreich grundsätzlich sehr gut. Das zeigte das Praevenire-Gipfelgespräch „Multiple Sklerose – Gibt es Optimierungspotenziale in der Versorgung?“ Es startete mit einem Überblick über die Entwicklungen auf therapeutischer …

Kurier: Krankheitsverlauf früh beeinflussen Weiterlesen »

Kurier: Herzversorgung ist verbesserbar

Österreichische Studien besagen, dass unter den an Herzinsuffizienz („Herzschwäche“) leidenden Menschen 90 Prozent erst beim ersten Spitalsaufenthalt ihre Diagnose erhalten. Dabei kennt nur einer von zehn Betroffenen die drei häufigsten Symptome der Herzinsuffizienz, und einer von drei Erkrankten hält diese Symptome für „normale Alterserscheinungen“. Hinzu kommt, dass nur die Hälfte …

Kurier: Herzversorgung ist verbesserbar Weiterlesen »

Kurier: Gleiche Wirkstoffe – andere Namen

Seit 1990 steigen die öffentlichen Gesundheitsausgaben in Österreich durchschnittlich um 5,2 Prozent jährlich, gleichzeitig nimmt auch der Bedarf an Arzneimitteln stetig zu. Und dieser steigende Medikamentenbedarf erhöht die Nachfrage nach preisgünstigen Generika. Dies war der Ausgangspunkt für das vierzehnte Praevenire-Gipfelgespräch im Stift Seitenstetten. Als die ersten Generika auf den Markt …

Kurier: Gleiche Wirkstoffe – andere Namen Weiterlesen »

Herz- Kreislauf-Erkrankungen inkl. Diabetes

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind in Österreich weiterhin die mit Abstand häufigste Todesursache, insbesondere im Erwachsenenalter. Unter Herz-Kreislauf Erkrankungen fallen Angina pectoris, Bluthochdruck, Schlaganfall und Herzinfarkt.  Die Ursachen dafür sind vielfältig. Wie lange Herz und Gefäße gut funktionieren hängt von den eigenen genetischen Voraussetzungen aber vor allem auch vom Vorhandensein schädigender Risikofaktoren ab. …

Herz- Kreislauf-Erkrankungen inkl. Diabetes Weiterlesen »

PRAEVENIRE-seitenstetten-gesundheitsforum-gesundheitstage-initiative-gesundheit-2030

Aviso: 15. – 17. Mai: Einladung PRAEVENIRE Gesundheitstage 2019 Seitenstetten: heuer erstmals mit Präsident Schelling

Die vierten PRAEVENIRE Gesundheitstage Seitenstetten finden von 15. bis 17. Mai 2019 im niederösterreichischen Stift Seitenstetten statt. Es ist der Arbeits-Kick-off zu dem von PRAEVENIRE Präsident Dr. Hans Jörg Schelling angekündigten Weg zum Weißbuch „Gesundheit 2030“. Ziel der PRAEVENIRE Gesundheitstage ist, die Veränderungen des heimischen Gesundheitswesens im Sinne einer Evaluation …

Aviso: 15. – 17. Mai: Einladung PRAEVENIRE Gesundheitstage 2019 Seitenstetten: heuer erstmals mit Präsident Schelling Weiterlesen »

Scroll to Top

Gesundheitstage 2020
27. bis 29. Mai

NUR NOCH

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

UM DEN FRÜHBUCHERRABATT ZU NUTZEN (bis 31. März)

Kontaktieren Sie uns!