Erfolgsgeschichte „Alles gurgelt!“

Mit dem PCR-Test Programm hat Wien international große Aufmerksamkeit erregt. Hinter der Idee steht das Unternehmen Lead Horizon, das innerhalb von nur zwei Jahren zu einem der bekanntesten Medizinprodukte-Hersteller Österreichs avancierte.

Begonnen hat alles im März 2020 mit der Entwicklung eines innovativen Teststraßen-Konzepts, mit dem innerhalb von fünf Tagen ganz Österreich ein Mal durchgetestet werden konnte. Im Juni 2020 kam es zum Launch der WebApp, die Laien Schritt für Schritt durch den einfachen und schnellen Prozess der Probegewinnung zuhause führt. Kooperationen mit Handelsunternehmen und die Entwicklung eines Probenentnahme-Sets für breite Screenings waren weitere Meilensteine, bis Anfang 2021 das Projekt „Alles gurgelt!“ als umfassende Kooperation zwischen LEAD Horizon, Stadt Wien, BIPA, Post, Lifebrain und Vienna Communications starten konnte. Alles gurgelt! wurde zum Erfolgsmodell. Im Frühjahr 2022 wurden rund 1,6 Millionen Corona-Tests abgewickelt, in Summe sind es bereits mehr als 30 Millionen PCR-Tests seit dem Start des Projekts.

Ein wichtiger Teil der Erfolgsgeschichte des PCR-Tests ist ein leistungsstarkes Labor. Bei Alles gurgelt! kam die Aufgabe von Anfang an der Lifebrain Group zu, die Ende 2020 im Otto-Wagner-Spital in Wien eines der modernsten Covid-19-Testlabore Europas eröffnete. Unberührt von den hohen Testvolumina ist die rasche Auswertung der PCR-Proben im Lifebrain-Labor: Quer über alle Testprogramme hinweg liegt die Zeitdauer zwischen Gurgeln bzw. Probennahme bis zum fertig übermittelten Befund derzeit im Schnitt bei 16,9 Stunden, im Raum Wien sogar bei nur knapp über 15 Stunden.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Verpassen Sie keine PRAEVENIRE-News mehr
mit unserem Newsletter

Scroll to Top