Priority

Priority: Fortschritt nach 30 Jahren — Immuntherapie beim kleinzelligen Lungenkarzinom

Eine bei der Welt-Lungenkrebs-Konferenz (WCLC) in Toronto präsentierte und im New England Journal of Medicine publizierte Studie mit österreichischer Beteiligung könnte für die Behandlung von Patientinnen und Patienten mit SCLC eine Wende bedeuten. Das ist beim kleinzelligen Lungenkarzinom (SCLC) in der medikamentösen Therapie im Stadium IV der erste Fortschritt seit …

Priority: Fortschritt nach 30 Jahren — Immuntherapie beim kleinzelligen Lungenkarzinom Weiterlesen »

triple-negativen-Brustkrebs-praevenire-gesundheitstage-bloggertalk-gesundheitsforum-onkologie-brustkrebs1.jpg

Priority: IMpassion130: Es tut sich etwas beim triple-negativen Brustkrebs

Erstmals konnte ein internationales Autorenteam in der IMpassion130-Studie mit österreichischer Beteiligung von einer Verbesserung des progressionsfreien Überlebens (Progression-free Survival, PFS) und des Überlebens durch eine Immun-Chemotherapie berichten. Dies ist auch der erste Nachweis für einen Benefit durch eine Immun-Checkpoint-Blockade beim Mammakarzinom. Die antihormonelle Therapie beim Hor- monrezeptorpositiven Mammakarzinom und die …

Priority: IMpassion130: Es tut sich etwas beim triple-negativen Brustkrebs Weiterlesen »

praevenire-gesundheitsforum-gesundheitstage-seitenstettener-manifest-karzinom-

Priority: FIRE-4 – Klärung von Fragen zur Therapie des kolorektalen Karzinoms

Die Entstehung des Seitenstettener Manifests zur zukünftigen onkologischen Versorgung Österreichs Im Rahmen des zweiten PRAEVENIRE Gesundheitsforums in Seitenstetten vom 10.-13. Mai 2017, fanden sich am Rande der Sessions und Gespräche mehrere Experten zusammen. Sie nahmen die Anregungen der Vorträge und Diskussionsrunden auf und begannen sich gemeinsam über ein wesentliches Thema …

Priority: FIRE-4 – Klärung von Fragen zur Therapie des kolorektalen Karzinoms Weiterlesen »

rezidivierter/refraktärer chronisch lymphatischer Leukämie

Priority: Österreichs Onkologie- Forschung im Mittelpunkt MURANO-Studie

Deutlich verbesserte Therapiemöglichkeiten bei rezidivierter/refraktärer chronisch lymphatischer Leukämie (CLL) Nach einem Rückfall nach der Erstbehandlung oder bei Nichtansprechen auf die Therapie bleibt die chronisch lymphatische Leukämie (CLL) unheilbar. Ein deutlicher Fortschritt ist in diesen Fällen eine Kombinationsbehandlung mit Rituximab (B-Zell-gerichtet) und einer Inhibierung des antiapoptotischen Proteins BCL-2. Das hat eine …

Priority: Österreichs Onkologie- Forschung im Mittelpunkt MURANO-Studie Weiterlesen »

Priority: Österreichs Onkologie-Forschung im Mittelpunkt

Ein Status quo mit großem Potenzial nach obenDie Onkologie ist aktuell ein „heißes“ Gebiet der Medizin. Das lässt sich schon allein daraus ablesen, dass Entwicklungen wie die personalisierte Medizin oder die neue Immuntherapie gerade auf diesem Gebiet entstanden sind. Wenn sich aber die Onkologie als Modell für die Medizin-Megatrends des …

Priority: Österreichs Onkologie-Forschung im Mittelpunkt Weiterlesen »

Scroll to Top

Kontaktieren Sie uns!