Gesundheitstage 2019

Influenzaimpfungsraten

Dienstag, 14. Mai 2019 | 16:30–18:30 Uhr  Optimierung der Influenzaimpfungsraten entsprechend den Empfehlungen des Österreichischen Impfplans 2019 Im Rahmen des 19. PREAEVENIRE Gipfelgesprächs bei den PRAEVENIRE Gesundheitstagen im Stift Seitenstetten blickten Expertinnen und Experten über den Tellerrand hinaus und brachten neue Argumente zur Attraktivierung der Grippeimpfung. OA Dr. Holger FLICK …

Influenzaimpfungsraten Weiterlesen »

Wert der Innovation am Beispiel der Immunonkologie

PRAEVENIRE Gipfelgespräch Eine hochkarätige Expertenrunde diskutierte am Mittwoch, 15. Mai, im Rahmen eines PRAEVENIRE Gipfelgesprächs über innovative Therapien und ihren Nutzen für die Gesellschaft. In Österreich ist man mit der Tatsache konfrontiert, dass die Krebsprävalenz infolge einer immer älter werdenden Bevölkerung kontinuierlich steigt. Onkologische Erkrankungen haben einen Anteil an allen …

Wert der Innovation am Beispiel der Immunonkologie Weiterlesen »

PRAEVENIRE-seitenstetten-gesundheitsforum-gesundheitstage-initiative-gesundheit-2030

4. PRAEVENIRE Gesundheitstage im Stift Seitenstetten: Präsident Schelling zieht mit Besucherrekord erfolgreiche Bilanz

Schelling: Wir sind unserem Ziel, ein Weißbuch zur Zukunft der Gesundheitsversorgung zu erstellen, einen wichtigen Schritt näher gekommen. „Mit den Themen und der Auswahl der Diskutantinnen und Diskutanten haben wir genau den Nerv der Zeit getroffen. Es freut mich, dass wir mit über 500 Stakeholdern bei den PRAEVENIRE Gesundheitstagen im …

4. PRAEVENIRE Gesundheitstage im Stift Seitenstetten: Präsident Schelling zieht mit Besucherrekord erfolgreiche Bilanz Weiterlesen »

Startschuss für Weißbuch „Zukunft der Gesundheits­versorgung“

PRAEVENIRE Gesundheitstage Seitenstetten mit Präsident Schelling sind eröffnet Es braucht eine Strategie zum Wohle der Patientinnen und Patienten Wien (OTS) – Am Nachmittag fand die feierliche Eröffnung der vierten PRAEVENIRE Gesundheitstage im Stift Seitenstetten statt. Sie stellt zugleich den Arbeits-Kick-off zu dem von PRAEVENIRE Präsident Dr. Hans Jörg Schelling angekündigten …

Startschuss für Weißbuch „Zukunft der Gesundheits­versorgung“ Weiterlesen »

Generika und ihr Potential für den Erhalt der solidarischen Komponente des österreichischen Gesundheitssystems

PRAEVENIRE Gipfelgespräch Im Sinne der auch von der PRAEVENIRE Initiative „Gesundheit 2030“ vorgegebenen „structure follows strategy“-These wurde die bereits im Vorjahr geführte Debatte zum Thema „Beitrag der Generika für die solidarische Grundversorgung in Österreich“ weitergeführt und vertieft. Einige prägnante Impressionen zum Gipfelgespräch „Generika und ihr Potential für den Erhalt der …

Generika und ihr Potential für den Erhalt der solidarischen Komponente des österreichischen Gesundheitssystems Weiterlesen »

Hämophilie-Patienten in Österreich

PRAEVENIRE GIPFELGESPRÄCH Sind Hämophilie-Patienten in Österreich gut versorgt? Gibt es Therapien, die alle Notwendigkeiten in der Versorgung abdecken? Welche Probleme gibt es in der Versorgung von Hämophilie-Patienten? Sind Langzeitschäden verhinderbar? Diese und weitere Fragestellungen wurden im Rahmen des Gipfelgesprächs „Hämophilie-Patienten in Österreich „ im Stift Seitenstetten diskutiert, mit dem Ziel, …

Hämophilie-Patienten in Österreich Weiterlesen »

Innovation am Beispiel der Immunonkologie

Mittwoch, 15. Mai 2019 | 11:30–13:30 Uhr Wert der Innovation am Beispiel der Immunonkologie Diskussionsteilnehmer (in alphabetischer Reihenfolge): Dr. Thomas CZYPIONKA | Head of IHS Health Economics and Health PolicyUniv.-Prof. Dr. Richard CREVENNA | Leiter der Universitätsklinik für Physikalische Medizin, Rehabilitation und ArbeitsmedizinPrim. Assoc. Prof. Dr. Peter ERRHALT | Leiter der …

Innovation am Beispiel der Immunonkologie Weiterlesen »

Generika

Mittwoch, 15. Mai 2019 | 11:30–13:30 Uhr Generika und ihr Potenzial für den Erhalt der solidarischen Komponente des österreichischen Gesundheitssystems Ziel dieses Gipfelgesprächs war zu diskutieren, wie ein modernes und zukunftsorientiertes Gesundheitssystem aussehen soll und welchen Beitrag Generika zu leisten im Stande sind, um diese im Sinne der Erhaltung der …

Generika Weiterlesen »

2. PRAEVENIRE Bürgerforum: Herz-Kreislauf und Diabetes im Mittelpunkt

Zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger nahmen am Dienstagabend an der offenen Diskussionsrunde mit Medizin-Experten zu den Themen Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes im Stift Seitenstetten teil. Unter dem Motto: „Zuhören – Beitragen – Umsetzen“ fand im Vorfeld der vierten PRAEVENIRE Gesundheitstage im Stift Seitenstetten am 14. Mai das gut besuchte Bürgerforum zu …

2. PRAEVENIRE Bürgerforum: Herz-Kreislauf und Diabetes im Mittelpunkt Weiterlesen »

Neue Therapiekonzepte MS

Mittwoch, 15. Mai 2019 | 09:00–11:00 Uhr Neue Therapiekonzepte zur Behandlung von MS – wo stehen wir in Österreich? Immer mehr neue Therapiekonzepte stehen zur Behandlung von Multipler Sklerose zur Verfügung. Sind diese alle in Österreich verfügbar? Hat jeder Patient eine Medikation, die für seinen Krankheitsverlauf optimal ist? Welche Optimierungsmaßnahmen …

Neue Therapiekonzepte MS Weiterlesen »

Scroll to Top

Die PRAVENIRE Gesundheitstage 2020 in Seitenstetten finden nun vom 14. bis 16. Oktober 2020 statt.

Für uns hatte und hat, insbesondere als „Gesundheitsforum PRAEVENIRE“, die Gesundheit aller Teilnehmenden, der Vortragenden, Mitwirkenden und natürlich unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach wie vor höchste Priorität. „Die Gesundheitstage 2020 ausfallen zu lassen, war aber keine Option für uns“, betont PRAEVENIRE Präsident Dr. Hans Jörg Schelling. Sämtliche Vorarbeiten, ExpertInnengespräche und Gipfelgespräche für das Weißbuch „Initiative Gesundheit 2030“ sind, nicht zuletzt durch den engagierten Einsatz von Videokonferenzen, bereits so weit fortgeschritten, dass wir uns entschlossen haben, die PRAEVENIRE Gesundheitstage 2020 in Seitenstetten auf den Zeitraum 14. bis 16. Oktober zu verschieben. Wir sind sicher, dann bereits ein für alle Beteiligten „sicheres“ Umfeld bieten zu können. Wir werden die kommenden Wochen auch dafür nützen, das PRAEVENIRE-Programm zu aktualisieren.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und folgen Sie uns bitte in den Sozialen Medien!

Kontaktieren Sie uns!