Blut

2. PRAEVENIRE Bürgerforum: Herz-Kreislauf und Diabetes im Mittelpunkt

Zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger nahmen am Dienstagabend an der offenen Diskussionsrunde mit Medizin-Experten zu den Themen Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes im Stift Seitenstetten teil. Unter dem Motto: „Zuhören – Beitragen – Umsetzen“ fand im Vorfeld der vierten PRAEVENIRE Gesundheitstage im Stift Seitenstetten am 14. Mai das gut besuchte Bürgerforum zu …

2. PRAEVENIRE Bürgerforum: Herz-Kreislauf und Diabetes im Mittelpunkt Weiterlesen »

rezidivierter/refraktärer chronisch lymphatischer Leukämie

Priority: Österreichs Onkologie- Forschung im Mittelpunkt MURANO-Studie

Deutlich verbesserte Therapiemöglichkeiten bei rezidivierter/refraktärer chronisch lymphatischer Leukämie (CLL) Nach einem Rückfall nach der Erstbehandlung oder bei Nichtansprechen auf die Therapie bleibt die chronisch lymphatische Leukämie (CLL) unheilbar. Ein deutlicher Fortschritt ist in diesen Fällen eine Kombinationsbehandlung mit Rituximab (B-Zell-gerichtet) und einer Inhibierung des antiapoptotischen Proteins BCL-2. Das hat eine …

Priority: Österreichs Onkologie- Forschung im Mittelpunkt MURANO-Studie Weiterlesen »

G’hörig g’sund Satteins

Als im Jahr 2016 im Benediktinerstift Seitenstetten das erste PRAEVENIRE Gesundheitsforum ins Leben gerufen wurde, war die Gemeinde Satteins eingeladen, sich an der Diskussion über die kommunale Umsetzbarkeit von Gesundheitsprojekten zu beteiligen. Thema war unter anderem eine der größten gesellschaftlichen Herausforderungen der kommenden Jahrzehnte: Diabetes, die stille Volkskrankheit. Gemeinsam mit …

G’hörig g’sund Satteins Weiterlesen »

Scroll to Top

Die PRAVENIRE Gesundheitstage 2020 in Seitenstetten finden nun vom 14. bis 16. Oktober 2020 statt.

Für uns hatte und hat, insbesondere als „Gesundheitsforum PRAEVENIRE“, die Gesundheit aller Teilnehmenden, der Vortragenden, Mitwirkenden und natürlich unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach wie vor höchste Priorität. „Die Gesundheitstage 2020 ausfallen zu lassen, war aber keine Option für uns“, betont PRAEVENIRE Präsident Dr. Hans Jörg Schelling. Sämtliche Vorarbeiten, ExpertInnengespräche und Gipfelgespräche für das Weißbuch „Initiative Gesundheit 2030“ sind, nicht zuletzt durch den engagierten Einsatz von Videokonferenzen, bereits so weit fortgeschritten, dass wir uns entschlossen haben, die PRAEVENIRE Gesundheitstage 2020 in Seitenstetten auf den Zeitraum 14. bis 16. Oktober zu verschieben. Wir sind sicher, dann bereits ein für alle Beteiligten „sicheres“ Umfeld bieten zu können. Wir werden die kommenden Wochen auch dafür nützen, das PRAEVENIRE-Programm zu aktualisieren.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und folgen Sie uns bitte in den Sozialen Medien!

Kontaktieren Sie uns!